► Regenwassernutzung

Einmal investieren und langfristig sparen!

Regenwasser ist Wasser von bester Qualität! Wenn Sie sich für den Einsatz einer Regenwassernutzungsanlage entscheiden, nutzen Sie den neuesten Stand der Technik.

Regenwassernutzungsanlagen für die Gartenbewässerung sind weder anzeige- noch meldepflichtig. Wird die Regenwassernutzungsanlage jedoch auch für die Haustechnik (WC-Spülung) verwendet, muss dies bei Ihrem Wasserversorger angezeigt bzw. angemeldet werden.

Die Regenwassernutzung zahlt sich aus! Ein 4-Personen Haushalt kann durch den Einsatz der Regenwassernutzungsanlage bis zu 100.000 Liter Trinkwasser im Jahr und somit bares Geld und teure Abwassergebühren einsparen.


Weiter zu den Bereichen ...